Mediation

Das Gleiche lässt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Beziehungsstörungen und Konflikte -> Kommunikation, die sich festgefahren hat.

MediationHier kann es hilfreich sein, eine neutrale Person um Unterstützung zu bitten.
Im gemeinsamen Gespräch aller Beteiligten wird den einzelnen Raum gewährt sich zu äußern. Unter Einbeziehung verschiedener Kommunikationsebenen kann ein neuer Blick für die Sichtweise des Einzelnen gewonnen werden. Aus der daraus resultierenden Dynamik enstehen Möglichkeiten für alle, zu einer Lösung zu gelangen.

Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Supervisorin SG, Systemische Therapeutin SG Heilpraktikerin für Psychotherapie